Dienstag, 20. Juni 2017

Wandertag Tirolerkogel-Überschreitung


Gemütliche 6 Stunden Wanderung über den Tirolerkogel in Niederösterreich.
Eine schöne und abwechslungsreiche Wanderung von Annaberg 976 m,  
über den 
Tirolerkogel 1.377 m und Österleinbrunn 1.015 m,  nach Türnitz 466 m.

Leider ist das Annaberghaus am Tirolerkogel noch im Wintermodus und hatte bei schönstem Sommerwetter geschlossen.

Kommentare:

  1. Ich war am Wochenende auch in Österreich wandern . Schön war es . Daher freu ich mich sehr über Deine Bilder . :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Wo warst du unterwegs? Lg

      Löschen
    2. Am Millstätter See und Großglockner .

      Löschen
  2. Ohhh, das ist aber eine tolle Wanderung und schade, das das Annaberghaus noch Winterschlaf hatte.
    Danke für Deinen lieben Blogeintrag bei mir !!
    Herzliche Grüße aus Tirol von Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute ist Sonnenwende und da wird das Annaberghaus hoffentlich aus dem Winterschlaf erwachen. Lg aus Wien

      Löschen
  3. Liebe Waltraud,
    was für ein schöner Spaziergang! Dann drück ich auch mal die Daumen, daß das Annaberghaus heute öffnet! Ich spüre gerade die frische Luft, die es da oben haben muß ....
    Hab noch einen entspannten Sommersonnentag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Wandern, bei uns wohl derzeit nicht möglich!
    Bei 34 Grad hat keiner Lust rum zu laufen. Noch nicht mal unser Hund.
    Übrigens mein Opa der aus Bayern gekommen ist hat auch ribiseln dazu gesagt.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Waltraud, sehr schöne Fotos sind das. Ich liebe diese Natur, herrlich! Schon ein Armutszeugnis, dass diese Gaststätte geschlossen hat.
    Liebe Grüße sendet Dir Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Dass das Annaberghaus geschlossen hat, ist fast unglaublich bei den schönen Tagen, die wir haben. Ich lese immer sehr gerne über Deine Wanderungen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Waltraud,

    das war bestimmt ein toller Tag. Ich bin ja mehr
    son Faultier, aber wenn ich dann mal wandere und
    ganz oben auf dem Berg bin, dann habe ich immer
    so ein totales Gefühl von Erhabenheit und dem
    Himmel ganz nah sein. Total schön.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist immer ein tolles Gefühl. Mich nervt am meisten die zeitige Ausfahrt aus der Stadt. Lg aus Wien

      Löschen
  8. Das sind aber schöne Bilder! ♥ War bestimmt toll. Schade, dass das Berghaus nicht geöffnet hatte.

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich das du mir jetzt folgst. Hurra. Lg aus Wien

      Löschen
  9. Oh schön, in der Gegend - vor allem in Türnitz - hab ich im Winter quasi meine Jugend verbracht! Und früher war mein Vater, jetzt mein Bruder gern auf dem Tirolerkogel Skitouren gehen ... Ich habe schon so im Hinterkopf, dass ich das mit den Skitouren auch mal ausprobieren will, und da bietet sich diese Gegend natürlich an... Ist aber offenbar auch im Sommer schön!
    Alles Liebe, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/06/garten-katzen-unsere-reise-und-die.html

    AntwortenLöschen
  10. Na, du Wanderfee, hast wieder wunderschöne Bilder gemacht, leider kann ich mit meinen Gelenken nicht mehr wandern, aber wenn ich in den bergen bin genieße ich die wunderschönen berggipfel und Almen, mein Mann wandert und ich warte im Schatten auf ihn, ich genieße dann die ruhe.
    danke für deinen lieben kommentar
    ganz liebe Grüsse
    Gertrude

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Wanderungen zeigst du immer! Die Bilder sind toll.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Das war eine schöne Wanderung. Da beneide ich dich jetzt. Leider darf ich zur Zeit noch nicht zu viele Höhenmeter gehen (die Knie spielen noch nicht mit) und so bleibt es immer bei sehr kurzen und flachen Wegen.
    Heute habe ich mich allerdings schon an die Myrafälle gewagt und sogar noch bis zum Jagasitz geschafft (und retour natürlich). Zwar nicht so eine große Wanderung, aber für mich schon ein Fortschritt :-)
    Schade, dass das Annaberghaus geschlossen hatte - bei dem Wetter.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Waltraud,

    ach wie schön. Ich liebe die Berge und muss sie auch mindestens einmal im Jahr sehen♥. Das klingt nach einer richtig schönen Wanderung. Im September gehen wir auch wandern darauf freue ich mich schon.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen